Sport- & Gebrauchshunde

two-adult-black-and-tan-german-shepherds

Hunde, die außerordentlich sportlich oder als Gebrauchshund geführt werden, benötigen eine andere Herangehensweise in der Hundephysiotherapie.

Sie sind speziellen körperlichen Belastungen ausgesetzt, so dass hier tiefer gehende Komponenten mit einfließen müssen.

Häufige Themen sind hier z.B.

  • Ausdauer

  • Schnellkraft

  • Sprungkraft

  • Kraftausdauer

  • Regeneration

  • Aufwärmen

  • Optimierung v. Trainingsabläufen

Um eine kompetente Sporthund-Physiotherapie zu gewährleisten, habe ich mich unter tierärztlicher Leitung in Bayern ausbilden lassen. Diese Zusatzausbildung bestand ausschließlich aus Physiologie, Bedürfnissen und der optimalen Behandlung von Sport-/Gebrauchshunden.